Home

 

 

Warum Audio-Line Therapie?

Wenn sich eine Hörminderung über einen längeren Zeitraum erstreckt, ist in vielen Fällen auch die Hörverarbeitung gestört. Dieses führt dazu, dass Klänge, Geräusche und Sprache nicht oder nur mangelhaft zugeordnet werden können. Das hat zur Folge, dass die Hörsysteme nicht den technisch möglichen Nutzen bringen. Das Ziel der Böckhoff Audio-Line Therapie liegt darin, die Hörverarbeitung durch gezielte und individuelle Übungen zu verbessern und nicht benutzte Hörbereiche zu revitalisieren.

Für Hörgeräteträger: Durch die Audio-Line Therapie wird der technische Nutzen der Hörsysteme gesteigert, mit dem Ziel, einen höheren Tragekomfort und eine bessere Sprachverständlichkeit zu erzielen.

Um Ihnen einen Einblick in das Hörtraining zu geben, laden wir Sie zu einer kostenlosen Schnupperstunde in unsere Fachgeschäfte ein.

Wir erklären Ihnen die Hörkurven und geben Ihnen einen Einblick in die faszinierende Leistung Ihres Ohres. Gemeinsam legen wir ein individuelles Ziel für Sie fest, das wir in den darauf folgenden Wochen durch unsere Audio-Line Therapie erreichen wollen.  
Sie trainieren mit uns die Unterscheidung von Geräuschen in Tonqualität und Klangcharakter. Sie lernen mit uns das Zuordnen und Wiedererkennen von Geräuschen, um Ihren Alltag
erfreulicher zu gestalten.